Indien Discover
Indien Discover ein Produkt von Sommer Fernreisen - seit 1987

Historische Rajasthan Tour

ab
1.250,- €
Preis pro Person
Buchungsnummer:
IND-MOA-01
Reiseaktivität:
Kulturreise
Reise ab/bis:
Delhi
Reiseleitung:
deutschsprachige Führung
Teilnehmerzahl:
ab 2 Personen
Reiseangebot buchen
Highlights
  • Agre Fort
  • Taj Mahal
  • Wüstenstadt Jaisalmer

Reiseverlauf

Abkürzungen:
F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen

1. Tag (Montag): Ankunft in Delhi

2. Tag (Dienstag): Delhi

3. Tag (Mittwoch): Delhi – Mandawa (260 Km)

4. Tag (Donnerstag): Mandawa – Bikaner (190 Km)

5. Tag (Freitag): Bikaner - Jaisalmer (330 Km)

6. Tag (Samstag): Jaisalmer – Dechu (150 Km)

7. Tag (Sonntag): Dechu - Jodhpur (130 Km)

8. Tag (Montag): Jodhpur - Ranakpur - Udaipur (290 Km)

9. Tag (Dienstag): Udaipur

10. Tag (Mittwoch): Udaipur - Jaipur (410 Km)

11. Tag (Donnerstag): Jaipur

12. Tag (Freitag): Jaipur - Fatehpur Sikri - Agra (240 Km)

13. Tag (Samstag): Agra - Delhi - Abreise (205 Km)

Detaillierter Reiseverlauf

Abkürzungen:
F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen

1. Tag (Montag): Ankunft in Delhi

14 Jan/ 28 Jan/ 11 Feb/ 25 Feb/ 11 Mar/ 25 Mar/ 08 Apr/ 12 Aug/ 26 Aug/ 09 Sep/ 23 Sep/ 14 Okt/ 28 Okt/ 11 Nov/ 25 Nov/ 09 Dez

Nach Ankunft und Erledigung der Zoll-/ und Einreiseformalitäten gehen Sie mit Ihrem Gepäck zum Ausgang. Meet & Greet (Garlanding with fresh marigold flowers) – anschließend Transfer zum Hotel. (Check in 12:00 Uhr)
Delhi ist Indiens geschäftige Hauptstadt. Sie werden herzlich willkommen und zu Ihrem Hotel begleitet. Neu-Delhi spiegelt das Vermächtnis der Briten wider. Die Trennung zwischen Neu-Delhi und Alt-Delhi ist die Trennung zwischen den Hauptstädten der Briten und den Moguln. Der heutige Tag ist zur freien Verfügung und dient zur Akklimatisierung an den Zeitunterschied. (Keine Mahlzeit)

2. Tag (Dienstag): Delhi

15 Jan/ 29 Jan/ 12 Feb/ 26 Feb/ 12 Mar/ 26 Mar/ 09 Apr/ 13 Aug/ 27 Aug/ 10 Sep/ 24 Sep/ 15 Okt/ 29 Okt/ 12 Nov/ 26 Nov/ 10 Dez

Am Morgen nach dem Frühstück fahren Sie weiter nach Old Delhi. Unterwegs passieren wir das Rote Fort - ein Wunderwerk aus rotem Sandstein, erbaut vom Mogulkaiser Shahjahan am Ufer des Flusses Yamuna. Weiter geht es zur Jama Masjid, der großen Moschee erbaut durch Kaiser Shahjan (1644-1658). Die Tour wird durch eine Fahrrad-Rikscha beendet. Sie fahren durch die berühmten Chandni Chowk Basare, einst die Einkaufspassage der Moghul-Könige. Später besuchen Sie Mahatma Gandhis Memorial in Raj Ghat, wo der Vater der Nation eingeäschert wurde. (Rotes Fort ist montags geschlossen).
Am Nachmittag fahren Sie zur Tour von Neu-Delhi ab. Als Erstes sehen Sie den Qutab Minar, dessen Bau um 1200 n. Chr. von Qutab-ud-Din Aibak, dem ersten muslimischen Herrscher Delhis begonnen wurde. Abgeschlossen und als Turm des Sieges errichtet, um den Beginn der muslimischen Herrschaft in Indien zu signalisieren, wurde er von seinen Nachfolgern Iltutmush und Firoz Shah. Sie fahren an dem India Gate vorbei, das 10 Jahre später vom damaligen Vizekönig Lord Irwin der Nation gewidmet wurde. Ein weiteres Denkmal, Amar Jawan Jyoti, wurde viel später hinzugefügt, nach Indiens Unabhängigkeit. Ebenfalls sehen Sie the Houses of Parliament und den Presidential Palace, ebenfalls beeindruckende Meisterwerke ihrer Zeit. Übernachtung im Hotel. (Frühstück und Abendessen)

3. Tag (Mittwoch): Delhi – Mandawa (260 Km)

16 Jan/ 30 Jan/ 13 Feb/ 27 Feb/ 13 Mar/ 27 Mar/ 10 Apr/ 14 Aug/ 28 Aug/ 11 Sep/ 25 Sep/ 16 Okt/ 30 Okt/ 13 Nov/ 27 Nov/ 11 Dez

Morgens nach dem Frühstück fahren Sie nach Mandawa. Nach der Ankunft und dem Check-In im Hotel, geht es am Nachmittag in die Shekhawati Region, die oft als Open-Air-Kunstgalerie von Rajasthan bezeichnet wird. Übernachtung im Hotel. (Frühstück & Abendessen)

4. Tag (Donnerstag): Mandawa – Bikaner (190 Km)

17 Jan/ 31 Jan/ 14 Feb/ 28 Feb/ 14 Mar/ 28 Mar/ 11 Apr/ 15 Aug/ 29 Aug/ 12 Sep/ 26 Sep/ 17 Okt/ 31 Okt/ 14 Nov/ 28 Nov/ 12 Dez

Morgens nach dem Frühstück fahren Sie nach Bikaner. Nach der Ankunft und dem Check-In im Hotel, erkunden Sie Bikaner. Die Stadt bietet alte Paläste, Tempel & Moscheen aus dem 16. Jahrhundert.

Nachmittags: Besichtigen Sie bei einer City Tour das imposante Fort (erbaut durch Raja Rai Singh) mit seinen vielen Pavillions, Balkonen und verschieden gestalteten Fenstern. Eine riesige gewölbte Tür führt zum Joramaltempel. Die königliche Kapelle ist Har Mandir, wo früher königliche Hochzeiten und Geburten gefeiert wurden. Besuchen Sie die Grabstätten, die 8 km von Bikaner entfernt bei Devi Kund liegen. Bevor Sie zum Hotel zurückfahren, besuchen Sie die Kamel-Zuchtfarm in den Sanddünen. Es ist die einzige Farm ihrer Art in ganz Asien. Übernachtung im Hotel. (Frühstück & Abendessen)

5. Tag (Freitag): Bikaner - Jaisalmer (330 Km)

18 Jan/ 01 Feb/ 15 Feb/ 01 Mar/ 15 Mar/ 29 Mar/ 12 Apr/ 16 Aug/ 30 Aug/ 13 Sep/ 27 Sep/ 18 Okt/ 01 Nov/ 15 Nov/ 29 Nov/ 13 Dez

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Jaisalmer. Nach dem Check-In können Sie den restlichen Tag nach Ihrer Freizeit gestalten. Übernachtung im Hotel. (Frühstück und Abendessen)

Jaisalmer - Die Wüstenstadt Jaisalmer wurde 1156 von Bhatti Rajput Rawal Jaisal gegründet. Die Geschichte von Jaisalmer zeigt auch den Mut und die Entschlossenheit der Rajputen. Die Stadt war früher ein wichtiges Handelszentrum, auf der Handelsroute der westlichen Länder nach Indien. Jaisalmer liegt im westlichsten Teil von Rajasthan, dem Herzen der großen Thar-Wüste.

6. Tag (Samstag): Jaisalmer – Dechu (150 Km)

19 Jan/ 02 Feb/ 16 Feb/ 02 Mar/ 16 Mar/ 30 Mar/ 13 Apr/ 17 Aug/ 31 Aug/ 14 Sep/ 28 Sep/ 19 Okt/ 02 Nov/ 16 Nov/ 30 Nov/ 14 Dez

Morgens: Sightseeing TourJaisalmer, bekannt für seine Zitadelle (letzte Zitadelle in der Wüste). Jaisalmer war früher ein regulärer Zwischenstopp der Karawanen unterwegs auf der Seidenstraße und ein wichtiges Handelszentrum. Besuchen Sie großartige Gebäude am Gadisar See und die berühmten Havelis - einige der exotischsten sind u.a. die Nathamalji hi Haveli und der der Patwon ki Haveli.

Im Anschluss fahren Sie nach Dechu. Nach Ihrer Ankunft und dem Check-in, in dem Thar Oasis Resort, machen Sie eine Village Safari mit dem Jeep für ca. 2 Stunden durch die Wüstenlandschaft. Hier haben Sie Gelegenheit ein typisches Desert Home zu besuchen und Einblick über das Leben in der Wüste zu erhalten. Unterwegs können Sie ein typisches Wüstenhaus besuchen, um zu sehen, wie Menschen in der Wüste leben, ein Handwerkshaus besuchen, während der Safari die Tierwelt beobachten und schließlich in Camp enden. Freuen Sie sich auch auf die halbstündige Kameltour. Abends genießen Sie das Abendessen im Camp oder Resort mit lokaler Rajasthani Musik & einer Tanz Show. Übernachtung im Thar Oasis Resort. (Frühstück & Abendessen)

7. Tag (Sonntag): Dechu - Jodhpur (130 Km)

20 Jan/ 03 Feb/ 17 Feb/ 03 Mar/ 17 Mar/ 31 Mar/ 14 Apr/ 18 Aug/ 01 Sep/ 15 Sep/ 29 Sep/ 20 Okt/ 03 Nov/ 17 Nov/ 01 Dez/ 15 Dez

Nach dem Frühstücken fahren Sie nach Jodhpur und checken im Hotel ein.
Jodhpur - Rao Jodha gründete 1459 die Stadt Jodhpur. Früher war es die Hauptstadt von Rajasthan. Eine 10 km lange Mauer aus Stein umgibt die Stadt. Die Stadt hat etwa 100 Türme, von denen die meisten von Zinnen umgeben sind. Die Kammern der Wachen, sind hoch über dem Boden gebaut und mit Eisenspitzen versehen. Jodhpur liegt am Rande der Thar-Wüste mit Jaisalmer im Westen, Barmar, Jalor und Pali im Süden.
Nachmittags: Sightseeing Tour Jodhpur City. Sie besuchen das Mehrangarh Fort auf einem niedrigen Sandstein Hügel, einschließlich dem Moti Mahal und dem Phool Mahal. Im Anschluss besuchen Sie das Jaswant Thada, ein imposantes Marmor Memoriam, dass 1899 gebaut wurde und das Museum im Umaid Public Gardens. Übernachtung im Hotel. (Frühstück & Abendessen)

8. Tag (Montag): Jodhpur - Ranakpur - Udaipur (290 Km)

21 Jan/ 04 Feb/ 18 Feb/ 04 Mar/ 18 Mar/ 01 Apr/ 15 Apr/ 19 Aug/ 02 Sep/ 16 Sep/ 30 Sep/ 21 Okt/ 04 Nov/ 18 Nov/ 02 Dez/ 16 Dez

Morgens nach dem Frühstück fahren Sie nach Udaipur. Unterwegs besichtigen Sie den malerischen Ranakpur Jain Tempel, der im 15. Jahrhundert erbaut wurde. Ranakpur hat große Strukturen und schöne Skulpturen. Es gibt 1444 Säulen im Tempel, die sich voneinander unterscheiden. Die Magie von Licht und Schatten ist beeindruckend. Nach dem Besuch des Ranakpur-Tempels fahren Sie zu Ihrem Hotel nach Udaipur und checken ein. Übernachtung im Hotel. (Frühstück & Abendessen)

9. Tag (Dienstag): Udaipur

22 Jan/ 05 Feb/ 19 Feb/05 Mar/ 19 Mar/ 02 Apr/ 16 Apr/ 20 Aug/ 03 Sep/ 17 Sep/ 01 Okt/ 22 Okt/ 05 Nov/ 19 Nov/ 03 Dez/ 17 Dez

Der Tag beginnt mit einer Sightseeing Tour in Udaipur Stadt. Sie besuchen den Stadtpalais, ein majestätisches architektonisches Wunder - das über den See ragt, ein Konglomerat von Höfen, Pavillons, Terrassen, Korridore, Räume und hängenden Gärten; Der Haupteingang geht durch das Dreifach-Bogentor "Tripolia" mit acht Marmorportiken; den jagdischen Tempel - erbaut 1651 von Maharana Jagat Singh, den Aryan Tempel, der der größte und schönste Tempel von Udaipur ist, die Bharatiya Lok Kala Mandal - mit einer interessanten Sammlung u.a. von Volkskleidern, Ornamenten, Puppen, Masken, Puppen, Volksmusikinstrumenten, Gemälden- und den Saheliyon Ki Bari mit seinen vielen Springbrunnen.

Nachmittags: Ein Höhepunkt Ihrer Reise nach Udaipur ist die Bootsfahrt während des Sonnenuntergangs auf dem wunderschönen Pichola Lake. Der See ist von Hügeln, Palästen, Tempeln und Böschungen umgeben. Es gibt zwei Inselpaläste, das Jagmandir und Jagniwas und den wunderschönen Seepalast Bootsfahrten, die von der Anlegestelle des City Palace abgehen, sind eine beliebte Art, die natürliche Schönheit von Udaipur zu erkunden. Übernachtung im Hotel. (Frühstück und Abendessen)

10. Tag (Mittwoch): Udaipur - Jaipur (410 Km)

23 Jan/ 06 Feb/ 20 Feb/ 06 Mar/ 20 Mar/ 03 Apr/ 17 Apr/ 21 Aug/ 04 Sep/ 18 Sep/ 02 Okt/ 23 Okt/ 06 Nov/ 20 Nov/ 04 Dez/ 18 Dez

Morgens nach dem Frühstück fahren Sie nach Jaipur. Nach Ihrer Ankunft und dem Check-In im Hotel haben Sie die restliche Zeit zur freien Verfügung. Diese Zeit können Sie für einen Marktbesuch nutzen. Jaipur ist bekannt für schöne bedruckte Textilien, blaue Töpferarbeiten, gewebte Teppiche, Halb-Edelsteine. Übernachtung im Hotel. (Frühstück & Abendessen)

11. Tag (Donnerstag): Jaipur

24 Jan/ 07 Feb/ 21 Feb/ 07 Mar/ 21 Mar/ 04 Apr/ 18 Apr/ 22 Aug/ 05 Sep/ 19 Sep/ 03 Okt/ 24 Okt/ 07 Nov/ 21 Nov/ 05 Dez/ 19 Dez

Morgens machen Sie einen Ausflug zum Amber Fort – dort haben Sie Gelegenheit zu einem Elephant Ride hinauf zum Amber Fort. Unterwegs - kurzer Fotostopp am Hawa Mahal, dem berühmten „Palast der Winde.“ Amber ist ein klassischer, romantischer Rajasthani Fort Palace. Die schroffen Mauern des Amber Forts mögen von außen etwas schroff aussehen, aber das Innere ist ein Paradies. An den Wänden gemalte Miniaturen zeigen neben Festivals auch Jagd- und Kriegsszenen. Edelsteine und Spiegel sind in den Putz eingebettet. Eine Hauptattraktion bei Amber ist der Elephant Ride bis zum Eingang des Forts. Diese Reise mit geschmückten Elefanten wird Ihre Erinnerungen mit dem königlichen Lebensstil der Maharadschas bereichern und Ihnen ein unvergessliches Erlebnis bescheren. Im Inneren des Fort besuchen Sie den Jag Mandir oder die Hall of Victory. Im Inneren des Jag Mandir ist das berühmte Sheesh Mahal - ein Raum mit allen vier Wänden und Decken, die vollständig mit glitzernden Spiegelstücken eingebettet sind, die aus Belgien importiert wurden.

Nachmittags beginnt Ihre Stadtrundfahrt mit einem Besuch des Maharaja City Palace, der ehemaligen königlichen Residenz. Ein Teil davon ist heute in ein Museum umgewandelt. Ein kleiner Teil wird noch von der königlichen Familie von Jaipur benutzt. Erbaut im Stil eines befestigten Campus, umfasst der Palast fast ein Siebtel des Stadtgebiets. Eine der Hauptattraktionen des Museums ist der Teil, der als Rüstungsmuseum bekannt ist und eine beeindruckende Reihe von Waffen, Schwertern, Gewehren und Dolchen einschließt. Die königlichen Familien von Jaipur verwendeten die meisten dieser Waffen. Im Anschluss besuchen Sie den Jantar Mantar, das größte Stein- und Marmor-Observatorium der Welt. Das Observatorium befindet sich in der Nähe des Stadtpalastes und verfügt über 17 große Instrumente, von denen viele noch funktionstüchtig sind. (4 Stunden). Übernachtung im Hotel. (Frühstück & Abendessen).

12. Tag (Freitag): Jaipur - Fatehpur Sikri - Agra (240 Km)

25 Jan/ 08 Feb/ 22 Feb/ 08 Mar/ 22 Mar/ 05 Apr/ 19 Apr/ 23 Aug/ 06 Sep/ 20 Sep/ 04 Okt/ 25 Okt/ 08 Nov/ 22 Nov/ 06 Dez/ 20 Dez

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Agra und besuchen auf dem Weg Fatehpur Sikri. Fatehpur Sikri, entworfen von Akbar als seine Hauptstadt, wurde nur für ein paar Jahre bewohnt.Es ist eine wunderschöne, architektonische, aus rotem Sandstein erbaute Stadt. Nach der Besichtigung fahren Sie weiter nach Agra und übernachten dort, nach Ihrem Check-In, im Hotel. (Frühstück & Abendessen)

13. Tag (Samstag): Agra - Delhi - Abreise (205 Km)

26 Jan/ 09 Feb/ 23 Feb/ 09 Mar/ 23 Mar/ 06 Apr/ 20 Apr/ 24 Aug/ 07 Sep/ 21 Sep/ 05 Okt/ 26 Okt/ 09 Nov/ 23 Nov/ 07 Dez/ 21 Dez

Morgens nach dem Frühstück fahren Sie zum Taj Mahal und dem Agra Fort. Das Taj Mahal, wurde von Shah Jahan erbaut. Dieses wunderschöne Mausoleum ist aus reinem weißem Marmor und ein architektonisches Wunder. Der Großmogul ließ das Taj Mahal zum Gedenken an seine verstorbene Liebe, Mumtaz Mahal erbauen. Das Gebäude wurde als Gartengrab konzipiert, das Mausoleum erhebt sich am Ende des Komplexes, unter dem der Fluss Yamuna fließt. Unter der Kuppel sind die Steingräber von Mumtaz Mahal und Shah Jehan. (Das Taj Maal ist freitags geschlossen).

Das Rote Fort Agra ist eine Festungs- und Palastanlage, die von Kaiser Akbar im Laufe der Jahre 1565 - 1573 mit seinem Labyrinth von Höfen, Moscheen und privaten Kammern gebaut wurde. Die meisten Gebäude, die Akbar baute, wurden zerstört und wurden von seinem Enkel Shah Jehan ersetzt. Das einzig hinterbliebene Bauwerk aus Akbar's Zeit (abgesehen von den festen Sandsteinmauern und dem Tor), ist das Jehangir Mahal. Es ist die größte private Residenz in der Anlage und ihre Architektur zeigt starke Einflüsse aus hinduistischen Obertönen auf.

Nachmittag: Fahren Sie zurück nach Delhi (250 km), was ca. vier ein halb Stunden dauert. Bei Ankunft in Delhi Tansfer zu einem Restaurant für das Abendessen. Nach dem Abendessen , Transfer zum internationalen Flughafen und Heimreise. (Frühstück & Abendessen)

Termine und Preise

Preise für folgende Zeiträume:

 

Reisezeitraum inkl. Eintritte Im DZ EZ-Zuschlag
05.01.19 - 15.04.19 € 1.405,- € 545,-
16.04.19 - 30.09.19 € 1.250,- € 445,-
01.10.19 - 20.12.19 € 1.440,- € 560,-



Inkludierte Leistungen:

  • Unterkunft in Doppelzimmern in den genannten Hotels oder ähnlichen.
  • Mahlzeiten: Beginnen mit Frühstück ab Tag 2 und enden mit Abendessen an Tag 13.
  • Ankunft/Abfahrt und Transfer & Sightseeing im klimatisierten Deluxe-Bus
  • Exzellenter Deutsch/Englisch-sprachiger begleitender Guide
  • Village Safari mit dem Jeep & und ein Kamelritt in Dechu.
  • Bootsfahrt am Pichola-See in Udaipur.
  • Elefantenritt / Jeepfahrt am Amber Fort in Jaipur.
  • Sie werden mit frischen Blumengirlanden Willkommen geheißen
  • Willkommensgetränk bei der Ankunft am Hotel (nicht-alkoholisch).
  • Unterstützung am Flughafen und in den Hotels durch unsere Vertreter
  • All presently applicable taxes.
  • 24 Stunden Notrufstelle

 

Nicht inkludiert:
Flugkosten, Steuern am Flughafen, Visumgebühren, nicht genannte Mahlzeiten, table drinking, Telefonate, Wäsche, Kameragebühren, Trinkgelder, Versicherung und andere Ausgaben persönlicher
Art, die nicht genannt wurden


Wichtiger Hinweis:
Vom 16 April bis zum 30 September werden Gäste im Oasis Resort übernachten, da es in Zelten zu der Zeit sehr heiß wird.

Ihre Hotels

Sie werden folgende Hotels besuchen (Änderungen vorbehalten):

 

Hotel Stadt Zimmer-Kategorie
The Surya / Pride Plaza Delhi 5*
Castle Mandawa / Vivana Culture Heritage Mandawa Heritage
Lallgarh Palace / Heritage Resort Bikaner Heritage
Fort Rajwada Jaisalmer 4*
Thar Oasis Camp / Oasis Resort Dechu Luxus-Zelt
The Ummed / Zone By The Park Jodhpur 4* SUP
Mewargarh / Amar Kothi Udaipur Heritage Style
Ramada / Fortune Metropolitan Jaipur 4* SUP
Four Point By Sheraton / Crystal Sarovar Agra 4* SUP

 

Individuelle Beratung

Unverbindliche Anfrage

Haben Sie Fragen zu unseren Reiseangeboten oder zu Reisezielen? Oder wünschen Sie Unterstützung bei Ihrer individuellen Reiseplanung? Gerne beraten wir Sie oder arbeiten Ihnen ein persönliches Angebot aus.

Ihre Kontaktdaten
Wie können wir Ihnen helfen?
Allgemeine Nachricht oder Frage

Senden Sie uns gerne eine Nachricht oder Anfrage und wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren.

Bitte um Rückruf

Gerne beraten wir Sie auch persönlich am Telefon.

Reiseanfrage

Haben Sie bereits genaue Vorstellungen von Ihrer Reise? Dann teilen Sie uns Ihre Wünsche und Vorstellungen mit. So können wir Ihnen die bestmögliche maßgeschneiderte Reise anbieten.

Ihre Angaben können jederzeit noch geändert werden. Gerne passen wir Ihre Reise individuell für Sie an.


Teilnehmeranzahl



Zimmeranzahl


Sonstige Angaben

Kontaktieren Sie uns

Indien Discover
(ein Produkt von Sommer Fernreisen GmbH)

Nelkenstraße 10
94094 Rotthalmünster

Mo-Fr von 9-17 Uhr

Telefon: 08533 919161
Fax: 08533 919162
Email: info@indien-discover.de
oder sommer.fern@t-online.de