Indien Discover
Indien Discover ein Produkt von Sommer Fernreisen - seit 1987

Packliste für Indien

Reisegepäck

Jeder, der auf Reisen eine unbeschwerte Zeit verbringen will, sollte seine Reisetasche oder seinen Rucksack nicht unnötig überladen. Bei der Frage nach der mitzunehmenden Ausrüstung sollte man dementsprechend nach dem Prinzip "soviel wie nötig, so wenig wie möglich" verfahren. Reiseroute und Reisezeit sind ausschlaggebend für die Bekleidung und sollten auf Ihrer Packliste für Indien berücksichtigt werden. Selbst wenn man nach der Ankunft in Indien feststellt, dass man etwas vergessen hat, ist das kein Beinbruch, lässt sich das meiste doch auch im Lande selbst und zudem noch wesentlich billiger kaufen. 
Bei Reisen im Winter sieht Ihre Packliste für Indien etwas anders aus als bei Reisen im Sommer. Im Winter ist im nördlichen und mittleren Indien durchaus warme Bekleidung für die Morgenstunden und Abendstunden angebracht, wenn die Temperatur nahe am Gefrierpunkt ist. Warme Jacke, Handschuhe und Wollmütze sind für die morgendlichen Safaris angesagt. Über Tag steigt die Temperatur auf angenehme 25 °C an. Langärmelige Kleidung schützt vor Sonnenbrand und Insektenstichen.

Leichte, luftdurchlässige und praktische Baumwollkleidung und auch warme Kleidung je nach Reiseziel und Reisemonat. Sie bewegen sich innerhalb und außerhalb des nördlichen Wendekreises der Tropen. Abendkleidung ist in keinem Hotel nötig.

Pullover oder leichte Jacke sind in den klimatisierten Flugzeugen und Bussen angebracht, ebenfalls für die morgendlichen Safari-Fahrten im offenen Fahrzeug. Regenhaut oder ähnliches nicht vergessen. Bequeme feste Schuhe oder Turnschuhe und Sandalen, die unkompliziert aus- und angezogen werden können, da bei Besichtigungen in Tempeln und Moscheen die Schuhe ausgezogen werden müssen. Sofern Sie hier nicht barfuss gehen möchten, planen Sie ein Paar "Tempelsocken" ein! Lange Hosen und langärmelige Oberbekleidung sind für den Besuch von Tempeln, Moscheen und anderen heiligen Stätten nötig.
Im folgenden ein Vorschlag für Ihre Packliste für Indien:

Packliste für Indien

Tages-Rucksack, Regenkleidung
• Lange Hosen, Shorts
• Anorak, leichter und warmer Pullover, Fleece, Mütze, Handschuhe (Nord- und Zentralindien
• T-Shirts, Hemden in beige oder Khakifarbe (Farben, die die Tiere nicht stören), Unterwäsche, Socken
• Bequemes Schuhwerk (Turnschuhe, Sandalen)
• Sonnenbrille, Sonnencreme (hoher Lichtschutzfaktor), Hut oder Schirmmütze als Sonnenschutz, Toilettenartikel, persönliche Medikamente, Pflaster
• Badezeug
• Reisepass (muss während der ganzen Reise im Original mitgenommen werden), separate Passkopie ist empfehlenswert
• Insektenschutz
• Film- und Fotoausrüstung, Adapterflachstecker (kann in Delhi günstig besorgt werden), Fernglas
• Gute Taschenlampe, Taschenmesser
Reiseapotheke (Pflaster, Elastikbinde, Mittel gegen Magen- und Darmerkrankungen)