Indien Discover
Indien Discover ein Produkt von Sommer Fernreisen - seit 1987

Impfungen für Indien / Gesundheitsvorsorge / Medikamente

Impfungen für Indien sind nicht vorgeschrieben. Zu empfehlen ist eine Schutzimpfung gegen Hepatitis (Typ A und B), die über einen Zeitraum von insgesamt einem Jahr erfolgt. Durchfall ist das häufigste Leiden unter Touristen. Zudem hilft eine Bananen - oder Reis- und Tee-Diät sowie Cola in Maßen, denn sie enthält Zucker, Spurenelemente, Elektrolyte und ersetzt das verloren gegangene Wasser. Generell sollte man viel trinken und die Zufuhr von Salz nicht vergessen. Die Trinkwasserqualität von Leitungswasser kann auch in größeren Städten gesichert werden. Malariaprophylaxe ist empfehlenswert (Malarone oder ähnlich). Wir empfehlen die Mitnahme einer Malaria-Prophylaxe in der Regel als "stand by", da wir aufgrund der Trockenmonate und der festen Unterkünfte in Hotels keiner Infektionsgefahr ausgesetzt sind.

Für weitere Informationen zu benötigten Impfungen für Indien fragen Sie bitte Ihren Arzt.