Indien Discover
Indien Discover ein Produkt von Sommer Fernreisen - seit 1987

Klima in Indien

Reisfeld in Südindien - tropisches Klima
Reisfeld in Südindien - tropisches Klima

Mit einer Größe von über 3 Millionen qkm erstreckt sich Indien von 8° bis 33° nördlicher Breite und damit über 3.214 km von Nord nach Süd und 2.933 km von West nach Ost. Durch diese Ausdehnung ergibt sich eine landschaftliche Vielfalt mit unzähligen verschiedenen Klima- und Höhenzonen von den weiten Ebenen am Indus, Ganges und Brahmaputra, den ganzjährig schneebedeckten Höhenzügen des Himalayas bis hin zu den tropischen Küstenregionen. Ebenso finden sich wüstenähnliche Zonen und gleichsam solche, die landwirtschaftlich intensiv bewirtschaftet werden.
Indien liegt im Norden und Zentrum des Landes in den Subtropen, wobei hier ein kontinentales Klima vorherrscht. Der Süden von Indien ist dagegen durch ein maritim-tropisches Klima gekennzeichnet.




Himalaya

Himalaya
Himalaya

In den Gebirgsregionen im Norden, im Himalaya mit Vorgebirge, kann es während des ganzen Jahres zu Regenfällen kommen, wobei die Hauptregenzeit während des Süd-West-Monsuns von Juli bis Oktober ist. Die Mittellagen bis ca. 2.500 Metern zeichnen sich durch angenehme und leicht kühle Temperaturen aus.


Nordebenen und Ganges-Delta

Sonnenuntergang am Ganges
Sonnenuntergang am Ganges

Die Ebenen des Nordens ziehen sich vom Punjab bis zum Ganges-Delta. Vor allem von März bis Juni sind trockene und heiße Phasen vorherrschend. Der Monsun im Juli bringt dann feucht-schwüle Verhältnisse. Die kühle Phase von Dezember bis Februar ist in der Regel sonnig und trocken. Leichte Regenschauer sind aber im Westen stets möglich.


Rajasthan

Sandstrecke in Rajasthan
Sandstrecke in Rajasthan

In der Wüste von Rajasthan herrschen vor allem von Mai bis Juli die heißesten und trockensten Verhältnisse auf der Erde vor. Selbst der Monsun bringt nur wenig Regen. Von Juli bis September ist es extrem feuchtschwül. Selbst von November bis März ist es nach wie vor bei Temperaturen bis ca. 30°C sehr warm.


Dekkan Plateau

Dekkan Plateau
Dekkan Plateau

Auf dem Dekkan Plateau kann man klimatisch drei Jahreszeiten unterscheiden. Die Temperatur im Sommer nimmt mit zunehmender Höhe ab. Im Süden herrscht ein ganzjährig tropisches Klima vor. Die Tage sind warm und sonnig und die Luft ist relativ trocken.


Westküste

Westküste Indien
Westküste Indien

An der Westküste muss man stets mit heftigen Regenfällen rechnen, da die Höhenzüge der Westghats die Küste vom Landesinneren abschirmen. Grundsätzlich ist es hier stets heiß und aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit sehr schwül. In den Westghats selbst ist es angenehmer, aber stets noch feucht.
In den südöstlichen Küstenregionen treten die Hauptregenfälle im Zeitraum von Oktober bis Dezember auf und man muss mit Stürmen rechnen. Während des Süd-West-Monsuns ist es wolkenfrei aber sehr schwül und heiß.


Assam

Brahmaputra Fluss in Assam
Brahmaputra Fluss in Assam

Assam, das vom Rest Indiens faktisch durch Bangladesch abgetrennt ist, ist landschaftlich sehr abwechslungsreich und vielfältig. Besonders gebirgige Regionen wechseln sich mit Ebenen ab. Das Klima ist je nach Höhe mit dem des nördlichen Tieflandes und dem des Himalayas vergleichbar. Die Hauptregensaison liegt im Zeitraum von Juni bis Oktober, wobei vorher schon Regenfälle einsetzen können.


Temperaturtabelle für Indien nach Orten

MonatØ-Temperatur °CAgraChennaiDelhiGoaJaipurKalkuttaKhajurahoKochiLadakhMumbaiVaranasi

Januar
Min.7157228191920-14199
Max.2227213223313034-33023

Februar
Min.1017102210202020-122011
Max.263024272630303413027

März
Min.1620152313232323-62517
Max.323430283131313563133

April
Min.2222212421252524-12522
Max.3833362937323234133239

Mai
Min.272227262527272432727
Max.4233412941333232173441

Juni
Min.292029262726272372628
Max.4129402739323231213239

Juli
Min.2720272326252523102526
Max.3528352635293030253038

August
Min.2620262424252523102526
Max.3327342732303030242933

September
Min.251925232325252352525
Max.3328342635313130213132

Oktober
Min.1919192318252523-12421
Max.3328352734333331143432

November
Min.1218122312232323-72315
Max.292729273032333283329

Dezember
Min.8168229212120-122110
Max.242623272632323323225

Hier erhalten Sie Informationen zur besten Reisezeit für Indien