Indien Discover
Indien Discover ein Produkt von Sommer Fernreisen - seit 1987
Götterstatue

Festliches Südindien mit Fahrt auf den Backwaters, 13 Tage

ab
1.263,- €
Preis pro Person
Buchungsnummer:
IND-TRA-26
Reiseaktivität:
Naturreise, Kulturreise, Land und Leute, Rundreise, Individualreise
Reise ab/bis:
Chennai/ Kochi
Reiseleitung:
englischsprachige lokale Reiseleitung
Teilnehmerzahl:
ab 2 Personen
Reiseangebot buchen
Highlights
  • Tempelstädte Mahabalipuram und Kanchipuram
  • Katholische Kirche und Museum in Pondicherry
  • Gangaikonda-, Cholapuram- und Darasuram
  • Brihadeshwara-Tempel in Tanjore
  • Wildschutzreservat Periyar
  • Zwei Nächte auf dem Hausboot auf den Backwaters

Detaillierter Reiseverlauf

Diese Rundreise in Südindien bringt Ihnen die Kultur der Menschen sowie die Natur auf besondere Weise nahe. Tauchen Sie in die Kultur Keralas ein und erleben Sie in Kochi ein glanzvolles Fest, wie es nur in Südindien gefeiert werden kann. Auf diese Weise lernen Sie die vielen verschiedenen Bräuche des Landes kennen. Feiertage und kulturelle Feste gibt es viele in Indien – bestimmen Sie mit Ihrer Reisezeit, welche Feierlichkeiten Sie am liebsten miterleben möchten! Die paradiesische Natur Südindiens werden Sie zwei Tage lang auf einer Fahrt auf den idyllischen Backwaters genießen können.

Abkürzungen:
F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen
Festliches Südindien mit Fahrt auf den Backwaters Festliches Südindien mit Fahrt auf den Backwaters

1. Tag: Ankunft in Chennai, der Hauptstadt von Tamil Nadu

Sie werden am Flughafen abgeholt und checken in Ihr Hotel in Chennai ein.

Tempel in Chennai Tempel in Chennai

2. Tag: Chennai - Mahabalipuram, (F)

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine geführte Tour in Chennai, der an der Küste gelegenen Hauptstadt des südindischen Bundesstaates Tamil Nadu. Ziele sind unter anderem der Tempel Sri Kapaleeswarar und das staatliche Museum. Im Anschluss brechen Sie nach Mahabalipuram auf. Übernachtung in Ihrem Hotel.

Kanchipuram Tempel Kanchipuram Tempel

3. Tag: Mahabalipuram - Kanchipuram - Mahabalipuram, (F)

Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Halbtagesausflug nach Kanchipuram, auch „Goldene Stadt der Tausend Tempel“ genannt. Kanchipuram ist eine der sieben heiligen Städte Indiens und liegt 71 Kilometer von Chennai entfernt. Während des sechsten und siebten Jahrhunderts erbauten die Pallavas einige der prachtvollen Tempel der Stadt. In Kanchipuram werden Sie einige Tempel besichtigen, darunter der Ekambaranatha-Tempel und der dem Gott Shiva geweihten Kalilsanatha-Tempel. Zurück in Mahabalipuram werden Sie die monolithischen Monumente der Rathas („Fünf Wagen“), die eine der bedeutendsten Sehenswürdigen Mahabalipurams darstellen, besichtigen. Übernachtung in Ihrem Hotel.

Pondicherry Pondicherry

4. Tag: Mahabalipuram - Pondicherry (F)

Nach dem Frühstück checken Sie aus und fahren an der Küste entlang nach Pondicherry, das südlich von Mahabalipuram liegt. Einchecken in Ihr Hotel. In Pondicherry werden Sie eine der schönsten katholischen Kirchen der Region besichtigen, die sandfarbene Sacred Heart of Jesus. Im Museum von Pondicherry sind bedeutende Steinskulpturen und Bronzestatuen der Region ausgestellt. Übernachtung in Ihrem Hotel.

Tanjore Tanjore

5. Tag: Pondicherry - Tanjore, (F)

Nach dem Frühstück checken Sie aus und brechen nach Tanjore auf. Unterwegs machen Sie Halt in Gangaikondacholapuram, um den Shiva geweihten Brihadisvara-Tempel zu besichtigen, der zwischen 1020 und 1029 nach Christus erbaut wurde. Er wird oft als „weibliches Gegenstück“ zum gleichnamigen Tempel in Thanjavur bezeichnet, da er nach dem gleichen Grund- und Aufriss konstruiert wurde. Er ist knapp 50 Meter hoch und besticht durch kunstvollen Verzierungen. Im Anschluss besuchen Sie die Kunstgalerie, welche eine große Sammlung von Bronze- und Steinstatuen aus dem neunten bis zwölften Jahrhundert n.Chr. ausstellt, und die Saraswati Mahal Bibliothek mit ihren über 30.000 Palmblättern und Papiermanuskripten auf verschiedenen indischen und europäischen Sprachen. Übernachtung in Ihrem Hotel.

Einheimischer mit Segenszeichen Einheimischer mit Segenszeichen

6. Tag: Tanjore – Trichy – Tanjore, (F)

Vormittags sehen Sie sich Tanjore an. Die Stadt erlebte ihre Blütezeit zwischen dem 9. und 14. Jahrhundert nach Christus. Heute zeugen noch viele Tempel von der einstigen glorreichen Epoche. Zu den Highlights zählen der Tempel Sri Brahadeeswarar, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Er wurde zwischen 985 und 1012 von König Raja Raja I. erbaut. Außerdem besichtigen sie den alten Königspalast. Später fahren Sie weiter in das nahegelegene Trichy. Die ehemalige britische Kolonialstadt liegt an den Ufern des Kaveri-Flusses. Auf einer Insel inmitten des Gewässers befindet sich Srirangam - eine Tempelstadt und wichtige Pilgerstätte für Hindus. Abends kehren Sie nach Tanjore in Ihr Hotel zurück.

Opfergaben - Blumenschmuck Opfergaben - Blumenschmuck

7. Tag: Tanjore - Chettinad - Madurai, (F)

Auf dem Weg nach Madurai machen Sie Halt in Chettinad und besuchen den Palast der königlichen Alagappa-Chettiar-Familie. Später geht es weiter nach Madurai. Nachdem Sie in Ihr Hotel eingecheckt haben nehmen Sie an einer Puja-Zeremonie im Meenakshi-Tempel teil. Der Sakralbau ist ein gutes Beispiel für die Tempelarchitektur unter der Herrschaft der Pandyan.

Götterstatue Götterstatue

8. Tag: Madurai, (F)

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Tour durch Madurai, auf der Sie wieder den berühmten Meenakshi-Tempel im Tageslicht sehen werden. Der riesige Tempelkomplex ist dem Gott Shiva geweiht. Dieses Wahrzeichen der Stadt ist mit seinen 12 Türmen, von denen jeder über 45 Meter hoch ist, ein hervorragendes Beispiel für die Drawidische Architektur. Der Tempelkomplex des Meenakshi- und des Sundareswarar-Tempels, der als Zwillingstempel des Meenakshi erbaut wurde, ist bekannt für seine Tortürme (Gopurams), die Zugang zum Tempelareal gewähren. Sie sind reich verziert mit detaillierter Stuckarbeit und mit leuchtenden Farben bemalt. Auf Ihrer Tour liegt auch der Tirumalai Nayak Mahal Palast aus dem 17. Jahrhundert. Übernachtung in Ihrem Hotel.

Periyar Periyar

9. Tag: Madurai - Periyar, (F)

Nach dem Frühstück checken Sie aus Ihrem Hotel aus und brechen nach Periyar auf, wo das Periyar Wildschutzreservat liegt. Das dortige Reservat bietet die Möglichkeit, die Tiere in ihrem natürlichen Lebensumfeld zu beobachten. Der künstlich geschaffene Periyar See am Fuß des Berges dient den beheimateten Tieren als Wasserloch und Badegelegenheit. Mit etwas Glück können Sie Elefanten, Gaur und vielleicht sogar Tiger beobachten. Nach dem Einchecken in Ihr Hotel können Sie eine Bootstour durch das Reservat unternehmen, um die Tiere besser beobachten zu können, vor allem Elefantenherden und Bisons. Übernachtung in Ihrem Hotel.

Hausboot auf den Backwaters Hausboot auf den Backwaters

10. Tag: Periyar - Backwaters, (F)

Heute fahren Sie zu den Backwaters. Die Backwaters von Kerala sind endlose Kanäle und Lagunen, eingerahmt von Palmenhainen. Die Stille der Umgebung ist ein einzigartiges Erlebnis. Auf Ihrer Fahrt durch die Backwaters werden Sie an kleinen Dörfern, alten Tempelanlagen und weiteren Sehenswürdigkeiten Halt machen, die auf Ihrem Weg liegen. Übernachtung im Hotel

Fischer auf den Backwaters Fischer auf den Backwaters

11. Tag: Ein Tag im Hausboot auf den Backwaters, (F/M/A)

Sie verbringen den heutigen Tag im Hausboot auf den Backwaters. Genießen Sie die Stille der Palmenhaine und entspannen Sie. Übernachtung auf dem Hausboot.

chinesische Fischernetze chinesische Fischernetze

12. Tag: Backwaters - Kochi, (F)

Nach dem Frühstück verlassen Sie das Hausboot und fahren nach Kochi. Die rund 600.000 Einwohner zählende Hafenstadt ist ein wichtiger Handelspunkt des indischen Seeverkehrs. Abends besuchen Sie eine traditionelle Kathakali-Aufführung. Kathakali ist eine mehr als 500 Jahre alte Mischung aus Tanz und Schauspiel. Auch Yoga und das Spiel mit Gestik und Mimik finden ihren Platz bei Kathakali.

St. Francis Kirche St. Francis Kirche

13. Tag: Kochi - Transfer zum Flughafen, (F)

Der letzte Tag Ihrer Reise beinhaltet eine Tour durch Kochin. Sie sehen unter anderem die berühmten chinesischen Fischernetze, den Fort-Kochi-Strand und die älteste, von Europäern erbaute Kirche in Indien - die St. Francis Kirche. Außerdem besichtigen Sie eine jüdische Synagoge und den holländischen Palast. Am Ende des ereignisreichen Tages werden Sie zum Flughafen gebracht und treten Ihre Heimreise an.

Termine und Preise

Preis p.P. in Euro, im Doppelzimmer

Zeitraum2 Personen ab 3 PersonenEZ Zuschlag
01.10.17 - 31.03.18€ 1.694,-€ 1.438,-€ 838,-
01.04.18 - 30.09.18€ 1.499,-€ 1.263,-€ 688,-

Leistungen

  • Unterkunft im Doppelzimmer
  • Alle Transfers und Transporte in klimatisierten Verkehrsmitteln
  • Auf allen angegebenen Touren: Eintrittsgebühren, Straßensteuern, Parkgebühren, Spritgebühren, Zölle, Transportkosten und Steuern
  • Kathakali Tanzshow in Kochi, Übernachtung auf dem Hausboot
  • Abholung vom Flughafen, Transfer zum Flughafen
  • englischsprachige lokale Reiseleiter


Nicht eingeschlossen

Nationale und Internationale Flüge, fakultative Ausflüge, Getränke, persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Visagebühren, saisonbedingte Aufschläge, alle anderen nicht genannten Leistungen

Götterstatue
Festliches Südindien mit Fahrt auf den Backwaters
Hausboot auf den Backwaters
Intermediate Egret
Kathakali Tänzer
chinesische Fischernetze
Kanchipuram Lingam Shiva Tempel
Chennai Tempel

Ihre Hotels

Während der Rundreise sind Sie in folgenden oder ähnlichen Hotels untergebracht. Hoteländerungen vorbehalten. 

 

OrtHotelÜbernachtungenKategorie
ChennaiRaintree1****
MahabalipuramChariot Beach Resort2****
PondicherryThe Promenade1****
TanjoreSangam Hotel2***
MaduraiSangam Hotel2***
PeriyarCardamom Country1****
KumarakomBackwater Ripples1***
BackwatersHausboot1
KochiCasino Hotel1****

 

 

 

Individuelle Beratung

Unverbindliche Anfrage

Haben Sie Fragen zu unseren Reiseangeboten oder zu Reisezielen? Oder wünschen Sie Unterstützung bei Ihrer individuellen Reiseplanung? Gerne beraten wir Sie oder arbeiten Ihnen ein persönliches Angebot aus.

Ihre Kontaktdaten
Wie können wir Ihnen helfen?
Allgemeine Nachricht oder Frage

Senden Sie uns gerne eine Nachricht oder Anfrage und wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren.

Bitte um Rückruf

Gerne beraten wir Sie auch persönlich am Telefon.

Reiseanfrage

Haben Sie bereits genaue Vorstellungen von Ihrer Reise? Dann teilen Sie uns Ihre Wünsche und Vorstellungen mit. So können wir Ihnen die bestmögliche maßgeschneiderte Reise anbieten.

Ihre Angaben können jederzeit noch geändert werden. Gerne passen wir Ihre Reise individuell für Sie an.

Wie stellen Sie sich Ihre Reise/Baustein oder maßgeschneiderte Reise inhaltlich vor?
(Was sind Ihre Vorlieben? Bevorzugen Sie Besichtigungen oder Naturerlebnisse? Welche Orte möchten Sie besuchen? Je mehr Informationen wir von Ihnen erhalten, desto besser können wir auf Ihre Wünsche eingehen.)


Teilnehmeranzahl


Flüge/Budget


Zimmeranzahl


Sonstige Angaben

Kontaktieren Sie uns

Indien Discover
(ein Produkt von Sommer Fernreisen GmbH)

Nelkenstraße 10
94094 Rotthalmünster

Mo-Fr von 9-17 Uhr

Telefon: 08533 919161
Fax: 08533 919162
Email:info@indien-discover.de
oder sommer.fern@t-online.de