Indien Discover
Indien Discover ein Produkt von Sommer Fernreisen - seit 1987
Qutb Minar

Höhepunkte des Nordens, 19 Tage

ab
1.930,- €
Preis pro Person
Buchungsnummer:
IND-HOL-06
Reiseaktivität:
Kulturreise, Naturreise, Land und Leute, Rundreise, Safari, Individualreise, Wandern
Reise ab/bis:
Delhi
Reiseleitung:
englischsprachige Reisebegleitung
Teilnehmerzahl:
ab 2 Personen
Reiseangebot buchen
Highlights
  • Goldenes Dreieck: Delhi - Agrai - Jaipur
  • Tal Mahal
  • Corbett-Nationalpark
  • Pangot-Nationalpark
  • Wanderung zum Jageshwar-Temmpel
  • Jeep Safari in Ranthambore

Detaillierter Reiseverlauf

Die 19-tägige Reise verbindet die wichtigsten Städte des Goldenen Dreiecks um Jaipur, Delhi und Agra mit den Höhepunkten des Nordens in Nainital und Haridwar und der Artenvielfalt Indiens in den großen Nationalparks Ranthambore und Corbett.

Abkürzungen:
F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen

1. Tag: Delhi

Nach der Ankunft am Flughafen (internationale Flüge landen meist spät Nachts in Delhi) werden Sie in Ihr Hotel in Delhi gebracht.

2. Tag: Delhi - Stadtrundfahrt, (F)

Nach dem Sie sich mit einem leckeren Frühstück gestärkt haben, brechen Sie zu einer ganztägigen Stadttour durch Delhi auf. Indiens Hauptstadt ist ein einzigartiger Ort, wo Jahrhunderte alte Kultur auf moderne Bauten der Neuzeit trifft. Die Führung beginnt mit einem Besuch der Altstadt. Sie ist von einer Mauer umgeben, die vor rund 350 Jahren von Großmogul Shah Jehan erbaut wurde.

Später besichtigen Sie unter anderem Delhis Rotes Fort (nicht zu verwechseln mit dem berühmten Roten Fort in Agra) und die 72 Meter hohe Siegessäule Qutub Minar. Das Abendessen findet am Dilli Haat statt - einem riesigen öffentlichen Platz mit kleinen Restaurants und Markständen.

Im Anschluss kehren Sie in Ihr Hotel zurück.

3. Tag: Delhi - Corbett-Nationalpark, (F/M/A)

Frühmorgens brechen Sie von Delhi zum Corbett- Nationalpark auf. Das Naturschutzgebiet liegt ca. 300 km östlich von New Delhi, zwischen 400 und 1.100 m über dem Meeresspiegel und umfasst große Sal-Laubwälder, Grasland und Flüsse. Dieser älteste Nationalpark Indiens wurde nach dem berühmten britischen Jäger Jim Corbett benannt und im Jahr 1935 entlang des Ramganga Flusses, in den üppig-grünen Vorbergen des Kumaon-Himalaya gegründet. Im Corbett-Nationalpark sind zahlreiche Tiere beheimatet, unter anderem Tiger, Leoparden, Elefanten, Sambar-, Axis- und Schweinshirsche, Rhesusaffen, Goldschakal und Rohrkatze. Mehr als 400 Vogelarten wurden hier nachgewiesen. Nach dem Mittagessen erkunden Sie per Jeep den Nationalpark. Nach Sonnenuntergang findet ein Lagerfeuer mit Abendessen statt. 

Fahrtstrecke: 264 km / Fahrtzeit: 7 Std.

4. Tag: Corbett-Nationalpark, (F/M/A)

Frühmorgens unternehmen Sie eine zweite Safari und können Elefanten beim Baden beobachten. Später besuchen Sie das Corbett-Museum und eine Aufzuchtstation für Krokodile. Am Abend kehren Sie in Ihr Hotel zurück. Das Abendessen findet am Lagerfeuer mit einer Tanzvorführung statt.

5. Tag: Corbett-Nationalpark – Pangot-Nationalpark, (F/M/A)

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Pangot Nationalpark. Das bewaldete Gebiet ist weltberühmt für seine reiche Flora und Fauna und bietet Lebensraum für mehr als 250 Vogelarten. Nach dem Mittagessen bietet sich die Möglichkeit beim Vogelbeobachten schöne Fotos zu machen. Übernachtung in der Jungle Lore Birding Lodge. 

Fahrtstrecke: 85 km / Fahrtzeit: 2 Std.

Vögel: Kalifasan, Koklassfasan, Schopffasan, Schwarzkehlbraunelle, Rotkopftesia, Blauwangen-Bartvogel oder Goldbrillen-Laubsänger.

6. Tag: Pangot-Nationalpark, (F/M/A)

Nach dem Frühstück ist eine weitere umfangreiche Vogelbeobachtungstour im Pangot Nationalpark angesagt. Abendessen und Übernachtung in der Jungle Lore Birding Lodge.

7. Tag: Pangot - Binsar, (F/M/A)

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Binsar. Die Region um Binsar ist bekannt für Ihre Artenvielfalt und herrlichen Wälder. Das Landschaftsbild wird geprägt von Eichen, Tränenkiefern und Himalayazedern. In Dalar sehen Sie ein Hilfsprojekt, dass das Dorf in seiner ökologischen Lebensweise unterstützt. Nachmittags wandern Sie zum höchsten Punkt des Waldes. Von dort bieten sich ihnen malerische Blicke auf die Gipfel des Himalaya. Sie übernachten in einem Camp.

Fahrtstrecke: 110 km / Fahrtzeit: 3 Std.

8. Tag: Binsar - Wanderung zum Jageshwar-Tempel, (F/BL/A)

Heute unternehmen Sie eine rund 13 Kilometer lange Wanderung zum Tempelkomplex Jageshwar. Die Anlage wurde zwischen dem 9. und 13. Jahrhundert n. Chr. errichtet und besteht aus über 120 kleineren und größeren Gebäuden und Gebetsstätten. Gewidmet ist Jageshwar der Gottheit Shiva. Nachdem Sie die Tempel ausgiebig erkundet haben, fahren Sie abends mit dem Jeep nach Binsar zurück. Abendessen und Übernachtung im Camp.

9. Tag: Binsar - Nainital, (F)

Nach dem Frühstück fahren Sie in das herrliche Nainital, eine Stadt am Nainisee. Der Nachmittag steht Ihnen dort zur freien Verfügung. Sie können eine Bootstour auf dem See unternehmen, eine Runde shoppen gehen, Tempel besichtigen, mit der Seilbahn zu einem Aussichtspunkt fahren und vieles mehr in dem charmanten Städtchen entdecken.

Fahrtstrecke: 100 km / Fahrtzeit: 3,5 Std.

10. Tag: Nainital – Haridwar, (F)

Haridwar ist das Tor zu drei wichtigen Pilgerstätten in Uttarakhand: Rishikesh, Badrinath und Kedarnath. In der Schwester-Stadt Rishikesh können Sie nach Herzenslust Souvenirs, wie etwa alte Münzen und Kunst, kaufen. Rechtzeitig zum Sonnenuntergang kehren Sie zurück nach Haridwar und besuchen den berühmten Ghat Har ki Pauri am Ufer des Ganges.

Fahrtstrecke: 221 km / Fahrtzeit: 4-5 Std.

11. Tag: Haridwar – Delhi, (F)

Morgens haben Sie die Möglichkeit bei einer Yoga-Stunde (optional) am Flussufer etwas Gutes für Ihren Geist und Körper zu tun. Anschließend bleibt noch ausreichend Zeit um in Haridwar einkaufen zu gehen, bevor Sie nach dem Mittagessen in Richtung Delhi aufbrechen. Dort checken Sie Abends in Ihr Hotel ein.

Fahrtstrecke: 200 km / Fahrtzeit: 5 Std.

12. Tag: Delhi - Agra, (F)

Agra ist die Heimat des berühmten Taj Mahal. Das Mausoleum wurde für die Kaiserin Mumtaz Mahal erbaut und wird oft als ein „Traum aus Marmor" beschrieben. Zudem besichtigen Sie die Festung von Agra am Yamuna-Fluss und schlendern über den Sadar-Markt. Am Abend kehren Sie in Ihr Hotel zurück.

Fahrtstrecke: 209 km / Fahrtzeit: 2-3 Std.

13. Tag: Agra - Fatehpur Sikri - Bharatpur, (F)

Nach dem Frühstück fahren Sie in die „Siegesstadt" Fatepuh Sikri. Dieser Ort war einst für 16 Jahre die Hauptstadt des Landes während Mogul Akbar herrschte. Im Anschluss geht es weiter nach Bharatpur, dem östlichen Tor zu Rajasthan. Der wunderschöne Wald, besser bekannt als das Vogelschutzgebiet von Bharatpur erstreckt sich über 40 Quadratkilometer und steht auf der Liste des UNESO-Weltkulturerbes. Über 375 verschieden Vogelarten leben in dem Reservat. Sie können das Gebiet entweder zu Fuß erkunden oder eine Riksha mit Fahrer mieten. Abends werden Sie in Ihr Hotel in Bharatpur gebracht.

Fahrtstrecke: 58 km / Fahrtzeit: 1 Std.

14. Tag: Bharatpur - Ranthambore, (F/M/A)

Gleich nach dem Frühstück fahren Sie nach Ranthambore. Die gesamte Fahrt führt durch die Felder des ländlichen Indiens und durch Dörfer in Rajasthan, das als der farbenfrohste Staat Indiens gilt. Abends erreichen Sie ihr komfortables Jungle-Resort.

Fahrtstrecke: 245 km / Fahrtzeit: 4-5 Std.

15. Tag: Ranthambore Jeep Safari, (F/M/A)

In Ranthambore werden Sie die verschiedene Dschungel-Safaris erleben. In dem Reservat leben Tiger, Hyännen, Leoparden, Dschungelkatzen und viele weitere Tiere. Sie übernachten in Ihrem Resort in Ranthambore.

16. Tag: Ranthambore - Jaipur, (F/A)

Morgens geht es nach Jaipur. Dort erwartet Sie ein gutes Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Fahrtstrecke: 166 km / Fahrtzeit: 3-4 Std.

17. Tag: Jaipur, (F)

Die „Rosarote Stadt" Jaipur und die nahegelegen Amber-Festung sind wahre Besucher-Magnet in Indien. An diesen Orten erlebt man die exotischen Bauten der auf Elefanten reitenden Maharajas. Jaipur ist berühmt für seine tollen Handarbeiten. Dazu zählen Kunstwerke aus Juwelen und Metal, Töpfereien Lederwaren und kleine Malereien. Ein Höhepunkt ist „Hawa Mahal", der Palast der Winde. Ursprünglich für Lord Krishna gebaut, ist er wie eine Krone geformt, die den Kopf von Krishna schmücken soll. Auch die Amber-Festung ist atemberaubend. Früher war sie die Hauptstadt der Region. Auf Elefantenrücken werden Besucher durch die Festung geführt. Abends kehren Sie in Ihr Hotel in Jaipur zurück.

18. Tag: Jaipur - Mandawa, (F)

Morgens fahren Sie nach Mandawa. Unterwegs besuchen Sie Fatehpur. Dieses Dorf ist berühmt für seine detailreichen Fresken im Rajasthan-Stil an Häuserwänden. Anschließend geht es weiter nach Mandawa. Mandawa ist eine kleine Stadt, die im Herzen der Shekhawati-Region in Rajasthan liegt. Die im 18. Jahrhundert gebaute Festung überragt die Stadt mit ihren herrlichen bemalten Toren, die Lord Krishna und seinen Kühen gewidmet sind. Bevor Sie Abends in Ihr Hotel zurückkehren erkunden Sie die Stadt mit einem Kamelwagen.

Fahrtstrecke: 185 km / Fahrtzeit: 3-4 Std.

19. Tag: Mandawa - Delhi, (F/A)

Nach einigen Besuchen der Sehenswürdigkeiten in Mandawa fahren Sie zurück nach Delhi. Nach einem gemeinsamen Abschiedsessen, bei dem Sie Ihre unvergesslichen Eindrücke Revue passieren lassen, werden Sie zum Flughafen gebracht, wo Ihre Reise endet.

Fahrstrecke: 257 km / Fahrtzeit 4-5 Std.

Termine und Preise

Preis in € p.P. im DZ

Reisezeitraum2 Pers.
3-4 Pers.5-7 Pers.
01.01.18 - 23.12.18€ 2.584,-€ 2.159,-€ 1.930,-

 

EZ-Zuschlag: € 1.003,-


Leistungen

  • Englischsprachige Reisebegleitung
  • Unterkunft in Hotels/Lodges lt. Reiseverlauf oder gleichwertiger Kategorie
  • Mahlzeiten lt. Reiseverlauf
  • Transfers in klimatisierten Fahrzeugen
  • Trekking und Wandern in Binsar
  • Eintrittsgebühren (auch für Nationalparks)
  • 2 Dschungel Safaris in Corbett
  • Dschungel Safari in Ranthambore
  • Rikscha-Fahrten in Delhi und Bharatpur
  • Bootsfahrt auf dem Naini-See
  • Fahrt mit einem Kamelwagen in Mandawa
  • Sicherungsscheine
  • Steuern

Nicht eingeschlossen

internationale Flüge, saisonbedingte Aufschläge, optionale Aktivitäten, persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Getränke, Fotogebühren, nicht erwähnte Leistungen.


Hinweis

Trinkgeld ist in Indien gern gesehen. Planen Sie bitte rund drei Euro pro Tag für Trinkgeld in verschiedenen Restaurants etc. ein.

Qutb Minar
Höhepunkte des Nordens
Elefant im Nationalpark
Frauen in Saris
Jaipur - Palast der Winde
Langur
Taj Mahal
Tiger im Nationalpark
Himalayan Griffon

Ihre Hotels

Während der Rundreise sind Sie in folgenden oder ähnlichen Hotels untergebracht. Hoteländerungen vorbehalten. 

 

OrtHotelÜbernachtungenKategorie
DelhiPark Plaza3***
CorbettTiger Camp2***
PangotJungle Birding Lodge2****
BinsarDeluxe Camp2**
NainitalShervani Hilltop1***
HaridwarHari Heritage1***
AgraUtkarsh Vilas1****
BharatpurUdai Vilas1***
RanthamboreAbrar Palace2****
JaipurPeppermint2****
MandawaDesert & Dunes1****

 

 

 

Individuelle Beratung

Unverbindliche Anfrage

Haben Sie Fragen zu unseren Reiseangeboten oder zu Reisezielen? Oder wünschen Sie Unterstützung bei Ihrer individuellen Reiseplanung? Gerne beraten wir Sie oder arbeiten Ihnen ein persönliches Angebot aus.

Ihre Kontaktdaten
Wie können wir Ihnen helfen?
Allgemeine Nachricht oder Frage

Senden Sie uns gerne eine Nachricht oder Anfrage und wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren.

Bitte um Rückruf

Gerne beraten wir Sie auch persönlich am Telefon.

Reiseanfrage

Haben Sie bereits genaue Vorstellungen von Ihrer Reise? Dann teilen Sie uns Ihre Wünsche und Vorstellungen mit. So können wir Ihnen die bestmögliche maßgeschneiderte Reise anbieten.

Ihre Angaben können jederzeit noch geändert werden. Gerne passen wir Ihre Reise individuell für Sie an.

Wie stellen Sie sich Ihre Reise/Baustein oder maßgeschneiderte Reise inhaltlich vor?
(Was sind Ihre Vorlieben? Bevorzugen Sie Besichtigungen oder Naturerlebnisse? Welche Orte möchten Sie besuchen? Je mehr Informationen wir von Ihnen erhalten, desto besser können wir auf Ihre Wünsche eingehen.)


Teilnehmeranzahl


Flüge/Budget


Zimmeranzahl


Sonstige Angaben

Kontaktieren Sie uns

Indien Discover
(ein Produkt von Sommer Fernreisen GmbH)

Nelkenstraße 10
94094 Rotthalmünster

Mo-Fr von 9-17 Uhr

Telefon: 08533 919161
Fax: 08533 919162
Email:info@indien-discover.de
oder sommer.fern@t-online.de