Indien Discover
Indien Discover ein Produkt von Sommer Fernreisen - seit 1987
Sigiriya

Höhepunkte von Südindien und Sri Lanka, 10 Tage

ab
1.467,- €
Preis pro Person
Buchungsnummer:
IND-TRA-22
Reiseaktivität:
Land und Leute, Kulturreise, Naturreise, Rundreise, Individualreise
Reise ab/bis:
Chennai(Indien)/ Colombo (Sri Lanka)
Reiseleitung:
deutsch und englisch
Teilnehmerzahl:
ab 2 Personen
Reiseangebot buchen
Highlights

Indien:

  • Mahabalipuram: Größte hinduistische Felsenreliefs
  • Mahabalipuram: Pancha Rathas (fünf Tempelwagen)
  • Kanchipuram „Goldene Stadt der Tausend Tempel"
  • Pondicherry: Französische und indische Kultur
  • Auroville: universelle Gemeinschaft


Sri Lanka:

  • Faszinierendes Colombo
  • Zahntempel und Botanischer Garten in Kandy
  • Höhlengräber Dambulla
  • Königsstadt Polonnaruwa
  • Teeplantage, Gewürzgarten, Elefantenaufzucht

Detaillierter Reiseverlauf

Diese Reise beinhaltet einen Aufenthalt in Tamil Nadu wo Sie kulturelle Highlights sehen werden sowie Auroville, eine universelle Gemeinschaft. Auf Sri Lanka erleben Sie unter anderem das faszinierende Colombo und Sie besuchen eine der wichtigsten Stätten des Buddhismus - den Zahntempel in Kandy. Sehen Sie die szenenreiche Landschaften Sri Lankas und besuchen Sie Teeplantagen, Gewürzgärten und eine Elefantenaufzucht.

Abkürzungen:
F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen
Höhepunkte von Südindien und Sri Lanka Höhepunkte von Südindien und Sri Lanka

1. Tag: Ankunft in Chennai und Fahrt nach Mahabalipuram

Herzlich Willkommen in Chennai, der Hauptstadt von Tamil Nadu. Nach einem herzlichen Empfang am Flughafen machen Sie sich auf den Weg in die Küstenstadt Mahabalipuram, welche für Ihre Steinbilder und Monolithskulpturen berühmt ist. Übernachtung in Mahabalipuram.

Fahrtstrecke 60 km / Fahrzeit 1,5 Std.

Meerestempel in Mahabalipuram Meerestempel in Mahabalipuram

2. Tag: Kultur und Geschichte in Mahabalipuram, (F)

Der heutige Tag steht für die Erkundung von Mahabalipuram zur Verfügung. Sie besuchen den Küstentempel (Shore Temple), welcher zu den ältesten Steintempeln in Südindien gehört, sowie eines der größten Reliefs der Welt (12 m Höhe und 33 m Breite), auch als "Buße des Arjuna" bekannt. Außerdem besichtigen Sie die monolithischen Monumente "Pancha Rathas" („Fünf Wagen"), die eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Mahabalipurams darstellen. Es handelt sich dabei um eine Gruppe von fünf monolithischen Tempeln, die Prozessionswagen nachgebildet sind. Die Rathas sind nach den fünf Pandava-Brüdern aus dem Mahabharata-Epos - benannt. Der Abend ist zur freien Verfügung. Übernachtung in Mahabalipuram.

Kanchipuram Ekambaranathar Tempel Kanchipuram Ekambaranathar Tempel

3. Tag: Ausflug nach Kanchipuram, (F)

Morgens beginnt Ihr Halbtagesausflug nach Kanchipuram, auch „Goldene Stadt der Tausend Tempel" genannt. Kanchipuram ist eine der sieben heiligen Städte Indiens und liegt 71 Kilometer von Chennai entfernt. Während des sechsten und siebten Jahrhunderts erbauten die Pallavas einige der prachtvollen Tempel der Stadt. In Kanchipuram werden Sie die Highlights der Tempel besichtigen, darunter den Ekambaranatha-Tempel und den Kalilsanatha-Tempel, beide der Gottheit Shiva geweiht. Kanchipuram ist jedoch auch vor allem für seine Seidenwerke bekannt und trägt dadurch den Namen „Seidenstadt Indiens". In einer Seidenweberei bekommen Sie einen Einblick in den Herstellungsprozess, bevor Sie nach Mahabalipuram zurückkehren und dort übernachten.

Elefantenreiter Elefantenreiter

4. Tag: Exkursion nach Pondicherry, (F)

Morgens unternehmen Sie eine Exkursion ins südlich gelegene Pondicherry, wo Sie eine der schönsten katholischen Kirchen der Region besichtigen, die sandfarbene "Sacred Heart of Jesus". Sie besuchen außerdem die Gemeinschaft von Auroville, ein einzigartiges Experiment von sozialem Zusammenhalt und internationalem Zusammenleben. Seit über 30 Jahren leben hier Aussteiger aus aller Welt, die eine Gemeinschaft ohne Armut, Leistungsdruck und Egoismus bilden. Genießen Sie bei einem Spaziergang den Flair der Stadt, der aus einer Mischung von indischer und französischer Kultur und Architektur geprägt ist. Übernachtung in Mahabalipuram.

Fischerhafen in Negombo Fischerhafen in Negombo

5. Tag: Von Mahabalipuram zurück nach Chennai und Flug nach Sri Lanka, (F)

Sie machen sich heute auf den Rückweg nach Chennai, das früher den Namen Madras trug, und lernen die Hauptstadt des südlichen Bundesstaats Tamil Nadu kennen. Sie besuchen die Festung St. George und die St. Mary´s Kirche, welches als altes Denkmal von der Archäologischen Abteilung gepflegt wird. Anschließend beginnt der zweite Teil der faszinierenden Reise. Sie fahren zum Flughafen und fliegen auf die Trauminsel Sri Lanka. Angekommen auf dem Flughafen Colombo werden Sie bereits erwartet und zu Ihrem Hotel gebracht.

Sigiriya Sigiriya

6. Tag: Besichtigung von Colombo und Fahrt nach Sigiriya, F

Der Tag beginnt mit einer Erkundungstour durch Colombo. Sie besuchen u.a. den Hindu-Tempel mit seinen beeindruckenden Felsbildern, den buddhistischen Tempel Kelaniya, die alte niederländische Kirche und tauchen auf dem Markt und Basar von Pettah ins quirlige Leben der Einwohner ein. Außerdem passieren Sie die Stadthalle und den Unabhängigkeitsplatz. Colombo ist eine faszinierende Stadt, deren Charme auch durch den optimalen Einklang zwischen Geschichte und Gegenwart lebt. Nachmittags halten Sie auf der Fahrt nach Sigiriya im Pinnawela Elefanten-Waisenhaus, wo Sie die Dickhäuter beim Baden und bei der Fütterung beobachten können. Schließlich erreichen Sie auf einer szenenreichen Fahrt gen Nordosten die alte Felsenfestung Sigiriya.

Fahrtstrecke 165 km / Fahrzeit 4 Std.

Wolkenmädchen Wolkenmädchen

7. Tag: Wolkenmädchen in Sigiriya und Königsstadt Polonnaruwa, F

Morgens erforschen Sie den mächtigen Granitmonolith der Felsenfestung Sigiriya; über 200 m ragt diese über die Dschungelebene hinaus. Die morgendliche kühlere Luft erleichtert den Aufstieg über viele Stufen. Der Weg führt vorbei an den berühmten Fresken der „Wolkenmädchen", einer verführerischen Wandmalerei, die zu den schönsten Beispielen singhalesischer Kunst gehört und den Besucher entzücken. Nach dem Aufstieg werden Sie oben durch einen spektakulären Ausblick auf die weite, mit Palmen umsäumte Landschaft belohnt. Nachmittags fahren Sie zur archäologischen Anlage von Polonnaruwa , in der die 2. Königsstadt aus dem 11. Jhd. liegt. Polonnaruwa, 1982 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt, beherbergt die Überreste von großen Stupas (singhalesisch „Dagoba") und Tempeln mit zahlreichen Buddha Figuren, sowie von Garten-, Park- und Palastanlagen und diversen Gebäuden. Sie besuchen die alt ehrwürdige Anlage und ein Museums, in dem man den Einfluss des Hinduismus auf den Buddhismus verfolgen kann.

Höhlentempel in Dambulla Höhlentempel in Dambulla

8. Tag: Über die Höhlengräber Dambulla und eine Gewürzplantage nach Kandy, (F)

Heute führt Sie Ihre Reise zunächst zu den Höhlengräbern in Dambulla, welches eines der Highlights des Kultur-Dreiecks ist. Fünf heilige Tempelhöhlen mit Buddha-Statuen und Felsmalereien blicken bis auf eine 2.000 jährige Geschichte zurück, die über Epochen bis ins 20. Jh. reicht. Besonders bemerkenswert ist eine 14 m lange liegende Buddha Figur in der ersten Höhle sowie die gut erhaltenen Deckenmalereien. Von 340 Metern Höhe bietet sich ein ausgezeichneter Panoramablick auf die umliegende Landschaft. Sie fahren weiter und halten unterwegs an einer Gewürzplantage, wo Sie einiges über Anbau und Gebrauch der Gewürze erfahren, bevor Sie Ihr Tagesziel Kandy erreichen.

Fahrtstrecke 98 km / Fahrzeit 3,5 Std.

Zahntempel in Kandy Zahntempel in Kandy

9. Tag: Zahntempel, Teeplantage und Elefantenaufzucht, (F)

Kandy wird als die schönste Stadt im Zentral-Hügelland bezeichnet und sie war die letzte Residenz der singhalesischen Könige bis 1815. Sie wurde zum Weltkulturerbe erklärt wegen eines Tempels, der einen Zahn Buddhas hütet und wurde somit eine der wichtigsten Pilgerstätten für Buddhisten aus aller Welt. Nach dem Besuch der Tempelanlage, die den Singhalesen als Symbol ihrer Macht gilt sowie des einzigartigen Botanischen Gartens, fahren Sie weiter nach Nuwara Eliya, der Stadt des "Ewigen Frühling", aber auch "Little England" genannt. Unterwegs besuchen Sie eine Teeplantage mit Fabrik, wo Sie die Geheimnisse eines perfekten srilankischen Chai-Tees erfahren.

Fahrtstrecke 180 km / Fahrzeit 6 Std.

Teeplantage in Nuwara Eliya Teeplantage in Nuwara Eliya

10. Tag: Von Nuwaraeliya zurück nach Colombo und Abreise, (F)

Heute fahren Sie nach dem Frühstück zurück nach Colombo. Auf dem Weg machen Sie einen Fotostopp an dem eindrucksvollen Ella Gap, einem enormen Gefälle, eingerahmt von hohen Felsen und einer bewaldeten Schneise - ein faszinierendes Naturwunder. Angekommen in Colombo werden Sie zum Flughafen gebracht um Ihren Rückflug anzutreten. Eine schöne, erlebnisreiche Reise durch Indien und Sri Lanka neigt sich dem Ende zu.

Fahrtstrecke 185 km / Fahrzeit 5 Std.

Termine und Preise

Preise in € p.P. im DZ 

Teilnehmerzahl: ab 2 Personen

 

Reisezeitraum
2 Pers.
3-4 Pers.
5-7 Pers.
EZ-Zuschlag
01.10.17 - 30.04.18€ 1.721,-€ 1.543,-€ 1.467,-€ 780,-

Leistungen

  • Flug Chennai-Colombo
  • englischsprachige Reiseleitung für Ausflüge und Besichtigungen  in Indien
  • Transport in klimatisierten Fahrzeugen 
  • Besichtigungen, Exkursionen (inkl. Eintritte) lt. Reiseverlauf 
  • Unterkunft in Doppelzimmern in Hotels der angegebenen Kategorie
  • Mahlzeiten wie angegeben
  • Sicherungsschein

Nicht eingeschlossen

Internationale Flüge, Visagebühren, optionale Ausflüge und Aktivitäten, Getränke, persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Versicherungen, nicht erwähnte Leistungen

Sigiriya
Höhepunkte von Südindien und Sri Lanka
Butter Ball
Elefant in Mahabalipuram
Polonnaruwa
Eingang in Sigiriya
Arjuna Pennance bei Mahabalipuram
Elefantenreiter

Ihre Hotels

Während der Rundreise sind Sie in folgenden oder ähnlichen Hotels untergebracht. Hoteländerungen auf Anfrage. 

Standard Hotels

OrtHotelÜbernachtungen
MahabalipuramMGM Beach Resort4
ColomboGrand Oriental1
SigiriyaKassapa Lion Rock2
KandySuisse1
Nuwara EliyaGalway Forest Lodge1

 

Superior Hotels

OrtHotelÜbernachtungen
MahabalipuramIdeal Beach Resort4
ColomboRamada1
SigiriyaChaaya Village2
KandyChaaya Citadel1
Nuwara EliyaGrand1

 

Deluxe Hotels

OrtHotelÜbernachtungen
MahabalipuramRadisson Blue Temple Bay4
ColomboGaladari1
SigiriyaCinnamon Lodge2
KandyMahaweli Reach1
Nuwara EliyaTea Factory1

Individuelle Beratung

Unverbindliche Anfrage

Haben Sie Fragen zu unseren Reiseangeboten oder zu Reisezielen? Oder wünschen Sie Unterstützung bei Ihrer individuellen Reiseplanung? Gerne beraten wir Sie oder arbeiten Ihnen ein persönliches Angebot aus.

Ihre Kontaktdaten
Wie können wir Ihnen helfen?
Allgemeine Nachricht oder Frage

Senden Sie uns gerne eine Nachricht oder Anfrage und wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren.

Bitte um Rückruf

Gerne beraten wir Sie auch persönlich am Telefon.

Reiseanfrage

Haben Sie bereits genaue Vorstellungen von Ihrer Reise? Dann teilen Sie uns Ihre Wünsche und Vorstellungen mit. So können wir Ihnen die bestmögliche maßgeschneiderte Reise anbieten.

Ihre Angaben können jederzeit noch geändert werden. Gerne passen wir Ihre Reise individuell für Sie an.

Wie stellen Sie sich Ihre Reise/Baustein oder maßgeschneiderte Reise inhaltlich vor?
(Was sind Ihre Vorlieben? Bevorzugen Sie Besichtigungen oder Naturerlebnisse? Welche Orte möchten Sie besuchen? Je mehr Informationen wir von Ihnen erhalten, desto besser können wir auf Ihre Wünsche eingehen.)


Teilnehmeranzahl


Flüge/Budget


Zimmeranzahl


Sonstige Angaben

Kontaktieren Sie uns

Indien Discover
(ein Produkt von Sommer Fernreisen GmbH)

Nelkenstraße 10
94094 Rotthalmünster

Mo-Fr von 9-17 Uhr

Telefon: 08533 919161
Fax: 08533 919162
Email:info@indien-discover.de
oder sommer.fern@t-online.de